Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Buch+Kunstverlag Druck-Art, Beverstedt.

 

§1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Druck-Art und dem Besteller gelten ausschließlich die folgenden Geschäftsbedingungen sofern nicht anders schriftlich vereinbart.

 

§2 Vertragsabschluss und Rücktritt (Widerrufsrecht)

1. Die Auftragserteilung via Internet oder e-Mail ist bindend. Der Auftraggeber schliesst mit Absenden  der Online-Bestellung einen rechtsgültigen Vertrag ab.

 

2. Der Verbraucher hat nach § 312 d BGB bei Fernabsatzverträgen das Recht, seine auf den Abschluss des Vertrages gerichtete Willenserklärung innerhalb von 2 Wochen nach Eingang der Ware zu widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und ist in Textform (z.B. Brief oder e-Mail) oder durch Rücksendung der Kaufsache gegenüber Buch+Kunstverlag  Druck-Art zu erklären. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung der Informationspflichten von Buch+Kunstverlag Druck-Art gemäß § 312c Abs. 2 BGB i.V.m. § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB – InfoV. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Der Widerruf ist zu richten an: Buch+Kunstverlag Druck-Art, Karin Froehling, Kramelheide, 27616 Beverstedt. eMail: verlag@druck-art.com.

 

3. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben.

 

4. Kann der Verbraucher empfangene Leistungen ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er die Firma Buch+Kunstverlag Druck-Art insoweit Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie dem Verbraucher etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Verbraucher die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem er die Sache nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.

 

5. Der Verbraucher ist bei Ausübung des Widerrufsrechts zur Rücksendung verpflichtet, wenn die Ware durch Paket versandt werden kann.

6. Der Verbraucher trägt bei Ausübung des Widerrufsrechts bei einem Bestellwert bis € 40,00 die Kosten der Rücksendung, es sei denn, die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten Ware. Bei einem Bestellwert über € 40,00 hat der Verbraucher die Kosten der Rücksendung nicht zu tragen.

 

7. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Verbraucher mit Absendung der der Widerrufserklärung oder der Sache, für die Firma Druck-Art mit deren Empfang.

 

§3. Zahlungsbedingungen

Es gelten die Preise der zum Zeitpunkt der Bestellung online aufgeführten Angebote. Bestellungen können ausschliesslich per Vorkasse über PayPal bezahlt werden.

 

§4. Lieferung und Versand

1. Die Lieferung erfolgt ab Firmensitz der Firma Buch+Kunstverlag Druck-Art an die vom Auftraggeber angegebene Adresse. Die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der Verschlechterung der Ware geht auf den Besteller über, sobald die Ware diesen erreicht hat.

 

2. Bei Bestellungen durch Personen, die nicht Verbraucher sind (siehe § 13 BGB) gilt die Lieferung mit Auslieferung an das Transportunternehmen als bewirkt.

 

3. Lieferzeiten:

Die Lieferzeiten betragen im Schnitt 2-4 Werktage ab Geldeingang zuzüglich der Versandzeit. Dies sind ca. Werte die wir nicht garantieren.

 

Die Lieferfrist verlängert sich für alle Fälle höherer Gewalt um die Zeit, die das Hindernis besteht. Als höhere Gewalt gelten vor allem Streik, Betriebsstörungen – insbesondere Störungen in den Datenleitungen - soweit diese Hindernisse nachweislich auf die Lieferung der Ware von wesentlichem Einfluss sind. Die vorbezeichneten Umstände sind auch dann nicht vom Auftragnehmer zu vertreten, wenn sie während eines bereits bestehenden Verzuges eintreten.

 

§5. Beanstandungen

1. Transportschäden sind sofort beim Zusteller des beauftragten Transportunternehmens zu reklamieren und schriftlich festzuhalten (Unterschrift des Zustellers!). Der Transportschaden ist dem Buch+Kunstverlag Druck-Art unverzüglich, spätestens innerhalb von 2 Werktagen schriftlich unter Angabe der Umstände mitzuteilen; diesbezügliche spätere Beanstandungen können nicht akzeptiert werden.

 

2. Bei berechtigter Beanstandung wird kostenloser Ersatz oder Nachbesserung in angemessenem Zeitraum geleistet. Schadenersatz oder Rücktritt bleiben ausgeschlossen. Beanstandungen beeinflussen nicht die vereinbarten Zahlungsbedingungen.

 

§6. Urheberrecht

Alle Grafiken, Texte, das Layout und herunterladbare Dateien im Online-Shop unterliegen dem Urhebergesetz und dürfen lediglich zum Zweck einer Bestellung heruntergeladen, gedruckt und gespeichert werden. Alle auf der Webseite zugänglichen Daten und Dienste dienen ausschliesslich der Information unserer Kunden. Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko.

 

§7. Eigentumsvorbehalt

Das Produkt verbleibt bis zur vollständigen Begleichung aller bestehenden Ansprüche gegen den Auftraggeber unser Eigentum. Bei vertragswidrigem Verhalten des Auftraggebers sind wir berechtigt, das Produkt zurückzunehmen.

 

§8. Datenschutz

1. Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

 

2. Alle persönlichen Daten des Auftraggebers werden ausschliesslich zur Abwicklung des erteilten Auftrages benutzt und keinen Dritten zugänglich gemacht.

 

3. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Auftragsabwicklung erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. So geben wir Ihre Adressdaten an den ausliefernden Paketdienst weiter. Dieser benötigt Ihrer Adresse für die Anlieferung Ihrer Bestellung. 

 

4. Welche Daten erheben wir?

Sie werden bei einer Bestellung aufgefordert eine Rechnungs- und, falls davon abweichend, eine Lieferadresse anzugeben. Diese bestehen aus Vorname, Name, Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Ort.

 

§10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 


Diese Seite ist
inkl. Shop 
mit
Jimdo erstellt. 

Extrem einfach!

Hier kostenlose Homepage erstellen!


Empfohlene Webseiten:

 

Die Initiative
ISBIB Bremerhaven

finde ich sehr
unterstützenswert:

isbib.jimdo.com


Design für Unternehmen,

öffentliche Eirichtungen
und Vereine: 

druck-art.com

 

Radierungen von S. Jakobs:

edition-schwarzarbeit.de

 

Leben nach dem Motto:
Gesund alt werden - 
und dabei jung, fit und
faltenfrei ;-)

gesundheitbremen.info

 

Für alle, die Hilfe im Haushalt, beim Einkaufen, bei der Säuglingspflege usw. benötigen:

www.haushalts-und-familienhilfe.de

 

Alles Jimdo-Seiten ...

 

ausser:

 

Fotografie: 

 

frank-wassmann.de